01.12.2020 | News von MAN

MAN TGE Kleinschulbus für Kleibenzett’l, Kleinbösingen

«Die feine Art zu Reisen» – das ist das Versprechen an seine Kunden und Passagiere von Kleibenzett’l Reisen und Transporte GmbH aus Kleinbösingen. Der Familienbetrieb organisiert eigenständig Personentransporte jeglicher Art. Egal ob Ferienreisen ins In- und Ausland, Firmen- und Vereinsevents, Airport-Shuttle und Transferfahrten, Familienanlässe- und Hochzeitsfahrten oder Klassenfahrten und Ausflüge, mit ihrem modernen Fahrzeugpark bieten sie eine sichere und zuverlässige Durchführung jedes Anlasses.

Im Oktober 2020 entschied sich Urs Kleibenzett’l für den neuen MAN TGE 3.180 Kombi-Schulbus. Mit 20 Kindersitzplätzen plus dem Fahrerplatz, aufgebaut von Rolf Waldsburger in Bergdietikon, ist der leistungsstarke MAN Van wie gemacht für den Schülertransport.

Ausgestattet mit einem 2,0 Liter-4-Zylinder-Turbodieselmotor mit 130 kW / 180 PS und 8-Gang Automatikgetriebe, bietet das Kraftpaket auch dank serienmässigen Fahrassistenzsystemen einen nicht überbietbaren Fahrkomfort. Der MAN TGE Personentransporter wird mit seinem ergonomischen Fahrerarbeitsplatz, hervorragender Rundumsicht, vielseitig nutzbaren Ablageflächen und Stauräumen sowie zahlreichen Ladeanschlüsse zu einem mobilen Arbeitsplatz und bietet den Fahrer-/Innen ein angenehmes Arbeiten.

Ausschlaggebend für den Kauf des neuen MAN Van’s war laut Urs Kleibenzett’l unter anderem die nahe und kundenorientierte Betreuung durch die MAN Truck & Bus Schweiz AG und der ABAG Nutzfahrzeuge AG in Belp, während und auch nach dem Kauf seiner Nutzfahrzeuge. Die hervorragende Produktqualität seines innovativen Reisebusses MAN Lions Coach mit 53 Sitzplätzen hat den Firmeninhaber ebenfalls begeistert und zum Kauf eines weiteren MAN veranlasst.